Kluth-Logo    

Bio-Sultaninen,
getrocknet und ungeschwefelt
Vegan Informationstext

KLUTH Beutel Bio-SultaninenBeispiel 200g Beutel
Logo EU-Bio-SiegelDE-ÖKO-006
EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Zutaten:
Bio-Sultaninen (getrocknet); Bio-Sonnenblumenöl

Sultaninen oder Sultanas werden aus der Sultana-Traube gewonnen. Sie sind besonders süß und kernlos. Ihr besonderes Aroma und helle, goldgelbe Farbe machen Sie zu einer der beliebtesten Rosinenarten.

Genießen Sie diese schmackhaften Sultaninen als Zutat in Ihrem Müsli, als Salat-Topping, zum Backen oder einfach als Snack. Mediterraner

Zubereitungstipp:
"Rucolasalat mit Sultaninen, Ziegenkäse und gerösteten Pinienkernen". Richten Sie den gewaschenen und abgetropften Rucolasalat möglichst hoch in der Mitte eines Tellers an. Legen Sie einige vom Löffel abgestrichene Nocken oder abgeschnittene Scheiben vom Ziegenfrischkäse um den Salat. Verrühren Sie je 2 Esslöffel folgender Zutaten: Sultaninen, Balsamicoessig und Olivenöl. Geben Sie die Mischung nun über Ihren Salat. Bestreuen Sie den Salat abschließend mit zwei bis drei Esslöffeln leicht angerösteten Biofarm-Pinienkernen und würzen mit frischem Pfeffer aus der Mühle.

Buon appetito!

Wann kommt die Ware in unsere Tüte?
Alle Waren, die bei uns im Haus eintreffen, werden vor der Weiterverarbeitung und Abpackung einer eingehenden Qualitätskontrolle unterzogen. Dazu gehört unter anderem die sensorische Prüfung, in der die Ware in Größe, Aussehen, Geschmack, Geruch und Konsistenz, begutachtet wird. Zusätzlich zu unseren internen Kontrollen der Ware lassen wir unsere Qualität auch regelmäßig durch ein unabhängiges Lebensmittellabor untersuchen und bestätigen. Die Ware muss spezifische Kriterien erfüllen, um sicherzustellen, dass die Ware wirklich unserem und Ihrem Anspruch an Qualität gerecht wird. Erst dann darf das Produkt in unsere KLUTH-Tüten.