Kluth-Logo    
KLUTH Beutel Hirse

Rezepte mit KLUTH Speisehirse

Grundrezept Hirsebrei als Sättigungsbeilage (ca. 6 Portionen):

Bitte Waschen Sie die Hirse vor dem Zubereiten in einem Haarsieb. Kochen Sie 1 l Wasser auf. Geben Sie eine Prise Salz in das Wasser. Streuen Sie nun 300 g KLUTH-Speisehirse in das Wasser. Lassen Sie die Hirse bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren ca. 40 Minuten garen. Kochen Sie die Hirse je nach Geschmack mit etwas mehr oder weniger Biss. Besonders schmackhaft ist der Hirsebrei bestreut mit gemischtem Zimt und Zucker, ähnlich wie Milchreis. Guten Appetit!

Weitere leckere KLUTH Rezepte
orientalisches Hirsepilaw