Kluth-Logo    


Auf dem Weg zur Klimaneutralität

Als Unternehmen berücksichtigen wir seit mehreren Jahren in allen kleinen und großen Entscheidungen Umweltbelange, um unser Handeln und Wirken umweltfreundlich zu gestalten. Deshalb freuen wir uns besonders, dass die Herbert Kluth GmbH & Co. KG ab sofort ein „klimaneutrales Unternehmen“, zertifiziert durch Climate Partner ist.

Was bedeutet „klimaneutrales Unternehmen“? Gemeinsam mit Climate Partner werden die CO2-Emissionen des Unternehmens mit allen direkten Emissionen, zugekaufter Energie und einem Teil der indirekten Emissionen aus der Lieferkette berechnet und ausgeglichen.

„Wir sind immer bestrebt, Emissionen in unserem Unternehmen ganz allgemein zu verringern und unsere Klimabilanz fortlaufend zu verbessern. Dabei agieren wir nach dem Grundsatz: vermeiden, verringern, kompensieren“, sagt Geschäftsleiterin Jessica Kluth. „Der CO2-Ausgleich in Kooperation mit Climate Partner ist ein Baustein in unserer Nachhaltigkeitsstrategie, den wir nun erfolgreich etablieren konnten.“

Durch den Emissionsausgleich unterstützt das Unternehmen ein Aufforstungsprojekt in Guanaré, Uruguay. Ziel des Projektes ist es, degradiertes Grasland nach jahrelanger Beweidung in einen Nutzwald umzuwandeln, sodass die intensiv genutzten Böden sich wieder regenerieren. Mehr über das Projekt können Sie hier erfahren.


weiter zum Newsüberblick